Der Radweg durch die Stadt wird verbessert

KREUZLINGEN. Am Montag, 26. März, beginnen die Bauarbeiten für die Optimierung des Radwegs an der Kreuzung Seetal-/Promenadenstrasse, wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt. Das Projekt umfasst den sanften Umbau der Kreuzung.

Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Am Montag, 26. März, beginnen die Bauarbeiten für die Optimierung des Radwegs an der Kreuzung Seetal-/Promenadenstrasse, wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt. Das Projekt umfasst den sanften Umbau der Kreuzung. Dadurch sollen eine verbesserte Führung des Radverkehrs erreicht und die Sicherheit erhöht werden. Zugleich werden im gesamten Bereich die Asphaltbeläge erneuert.

Die bestehende, teilweise störungsanfällige Lichtsignalanlage wird durch eine neue ersetzt. Gleichzeitig und koordiniert mit den Strassenbauarbeiten werden noch verschiedene Werkleitungen der Technischen Betriebe Kreuzlingen und anderer Versorger ausgebaut. Die Bauarbeiten werden bei Verkehr, zeitweise einspurig mit Lichtsignalregelung, ausgeführt. Die Wasenstrasse wird im Einfahrtsbereich zur Seetalstrasse während der gesamten Bauzeit gesperrt. Die Promenadenstrasse wird im Bereich bis zur Barriere ebenfalls gesperrt. Hier ist einzig die Zufahrt zur Autowaschanlage gestattet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den engen Verhältnissen Rechnung zu tragen und die Baustelle mit Umsicht zu befahren. (red.)