«Der Olivenbaum» im Kulturcinema

Drucken
Teilen

Arbon «El Olivo» von Iciar Bollain, den das Kulturcinema am Freitag, 9. Juni, 21 Uhr, zeigt, ist ein herznaher Film über eine ­junge Frau, die auszieht, das Unmögliche zu versuchen. Alma, rebellisch und impulsiv, kümmert sich mit zärtlicher Hingabe um den Grossvater, der mit niemandem mehr spricht, seit die Familie gegen seinen Willen den mächtigen alten Olivenbaum verkauft hat. Geschickt verbindet die spanische Regisseurin eine Familiengeschichte mit universellen Themen, etwa dem Schutz der Umwelt oder dem Umgang mit Wahrheit. (red)