Der Namenswettbewerb

Mädchen und Buben bis 15 Jahre können am Wettbewerb teilnehmen und bis Montag, 2. Mai, 12 Uhr, ihre Namensvorschläge einreichen. Dazu sollen sie auf ein A4-Blatt ein Segelschiff zeichnen und mit einem Namen beschriften.

Drucken
Teilen

Mädchen und Buben bis 15 Jahre können am Wettbewerb teilnehmen und bis Montag, 2. Mai, 12 Uhr, ihre Namensvorschläge einreichen. Dazu sollen sie auf ein A4-Blatt ein Segelschiff zeichnen und mit einem Namen beschriften. Das Ganze muss mit Name, Adresse, Alter und Telefonnummer des Absenders versehen, im Stadthaus abgegeben, per Post mit dem Vermerk «Wettbewerb» an Caroline Leuch, Präsidium, Hauptstrasse 62, 8280 Kreuzlingen geschickt oder per Email an caroline.leuch@kreuz lingen.ch gesandt werden.

Die Auswahl nimmt eine Jury vor. Verlost werden fünf Preise, ein Saisonabo für die Badi, eine Euregio-Tageskarte und drei Familientickets fürs Seemuseum. Der Hauptgewinner darf am 14. Mai die Schiffstaufe mit einem echten Seebären vollziehen. Die Gewinner werden persönlich informiert und zur Schiffstaufe eingeladen. (red.)

Aktuelle Nachrichten