Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der künftige SBW-Talent-Campus besteht aus drei Gebäuden

Der SBW-Talent-Campus befindet sich an der Seestrasse in Kreuzlingen. Zwischen 350 und 450 Schüler sollen hier ab nächsten Sommer unterrichtet werden. Das künftige Hauptgebäude, das den Namen Nova tragen wird, ist derzeit im Bau.

Der SBW-Talent-Campus befindet sich an der Seestrasse in Kreuzlingen. Zwischen 350 und 450 Schüler sollen hier ab nächsten Sommer unterrichtet werden. Das künftige Hauptgebäude, das den Namen Nova tragen wird, ist derzeit im Bau. Es entsteht eine Konstruktion aus Stahl und Holz mit zweigeschossigem Dachaufbau. Der Neubau umfasst 17 Schulzimmer, eine Cafeteria sowie Bewegungsräume. Die Rede ist von einem Fitnessstudio mit Dojo. Hier sollen später die 12- bis 25jährigen Schüler lernen. Ebenso gehört zum Campus die Villa Furini, die heute als Internat von den Sportschülern der NET benützt wird. In Mietverhandlungen befindet sich die SBW Haus des Lernens derzeit mit der Stadt Kreuzlingen bezüglich des Hauses an der Seestrasse 1, dem alten Zollgebäude auf Klein Venedig. Dieses möchte die SBW umbauen und dann für die jüngeren Kinder nutzen. (ubr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.