Der Garten spielt eine grosse Rolle

In der Kita an der Amriswilerstrasse 52 in Weinfelden sollen die Kinder in einer modernen und ökologisch sinnvollen Umgebung aufwachsen. Das ist das Ziel der beiden Kita-Initiantinnen Franca Schmid und Nadja Odermatt-Kast. Dazu gehört auch ein spezieller Garten.

Merken
Drucken
Teilen

In der Kita an der Amriswilerstrasse 52 in Weinfelden sollen die Kinder in einer modernen und ökologisch sinnvollen Umgebung aufwachsen. Das ist das Ziel der beiden Kita-Initiantinnen Franca Schmid und Nadja Odermatt-Kast. Dazu gehört auch ein spezieller Garten. Franca Schmid: «Wir haben Studenten der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil mit der Planung eines Erlebnisgartens beauftragt.» Im Garten soll auch Gemüse angepflanzt werden. Schmid: «Die Kinder sollen sehen können, wie das Gemüse wächst, und sie sollen es selber ernten können. Und sie sollen beim Kochen helfen.» Nach Ansicht von Nadja Odermatt-Kast und Franca Schmid sind das unabdingbare Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Entwicklungskonzeptes für ein Kind. (es.)

Kontakt ab morgen Donnerstag: info@kitawyfelde.ch