Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der Frauen-Kennenlern-Trick

KREUZLINGEN. Dass sie den Hüftschwung draufhaben, bewiesen am Wochenende einige hundert Paare am Salsa-Festival Bodensee in der Dreispitzhalle. «Latintänze sind leidenschaftlich, temperamentvoll, unbeschwert und voll südamerikanischem Flair», schwärmt Karin Di Paola aus Steinach.
Chris Marty
Karin Di Paola und der Kreuzlinger DJ Maikel. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

Karin Di Paola und der Kreuzlinger DJ Maikel. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

KREUZLINGEN. Dass sie den Hüftschwung draufhaben, bewiesen am Wochenende einige hundert Paare am Salsa-Festival Bodensee in der Dreispitzhalle. «Latintänze sind leidenschaftlich, temperamentvoll, unbeschwert und voll südamerikanischem Flair», schwärmt Karin Di Paola aus Steinach. Der Kizomba-DJ und -Tanzlehrer DJ Maikel (35, Kreuzlingen) empfiehlt: «Wenn Du eine Frau kennenlernen möchtest, tanze den gefühlvollen Kizomba.» «Diese Tänze berühren», findet Norki Kessler aus Konstanz. Sabine Bein de Oliveira (beide 50, Felben-Wellhausen) fügt an: «Sie sind einfach cool.» Der Organisator des Festivals, Sascha Minic (40, Kreuzlingen), macht noch anderes aus: Spass und Lebensfreude. Kurz äussern sich auch die Musiker Olgeriz Brossard Montelier (26, Rüti ZH) und der Bandleader des 13köpfigen Copacabana Social Club, Gionatan Valentino (35) aus St. Gallen: «Der Rhythmus ist sexy, erotisch und explosiv.»

www.tgplus.ch

Norki Kessler, Olgeriz Brossard Montelier und Gionatan Valentino.

Norki Kessler, Olgeriz Brossard Montelier und Gionatan Valentino.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.