Der FC Arbon lädt zum Fussballfest

Drucken
Teilen

Arbon Für den Challenge-Ligisten FC Wil gehört das 1/32-Final des Helvetia Schweizer Cups zur Pflichtaufgabe. Alles andere als ein klarer Sieg gegen den vier Ligen tiefer spielenden FC Arbon 05 wäre eine Überraschung. Für das Zweitligateam vom Stacherholz ist es jedoch das hart erarbeitete Spiel des Jahres. Die Vorfreude im Team von Massimo Gioia ist riesig. «Wir wollen den Wilern das Leben auf dem Stacherholz schwer machen.» Damit David gegen Goliath bestehen kann, braucht er die Unterstützung des Publikums. Anpfiff am Samstag um 18 Uhr. (red)