Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der FC Amriswil gewinnt und steigt auf

Sportnotiz
«Aufsteigerjungs, Aufsteigerjungs, wir sind alles Aufsteigerjungs!» Der Jubel der Amriswiler Fussballer scheint grenzenlos zu sein. (Bild: PD)

«Aufsteigerjungs, Aufsteigerjungs, wir sind alles Aufsteigerjungs!» Der Jubel der Amriswiler Fussballer scheint grenzenlos zu sein. (Bild: PD)

In einem torreichen Spiel gegen den FC Weinfelden-Bürglen setzen sich die Amriswiler auswärts mit 5:2 durch und steigen somit definitiv in die 2. Liga interregional auf. Das Spiel begann perfekt für den FCA. Bereits nach einer Viertelstunde lag er durch Tore von Bärlocher und Schoch mit 2:0 in Führung. Der FCWB versteckte sich jedoch nicht. Immer wieder bereitete er den Gästen über die Aussenbahnen Probleme. In der 24. Minute wurde Misic im Strafraum gefoult; er verwandelte den Penalty zum 1:2.

Die Amriswiler taten sich schwer, ihr Kombinationsspiel aufzuziehen. Wenn sie gefährlich wurden, dann durch schnelle Konterangriffe. Zehn Minuten vor der Halbzeit enteilte Bär- locher seinen Gegenspielern und traf mit einem satten Schuss innerhalb des Strafraums in den rechten Winkel zum 1:3.

Nach der Pause gelang den Weinfeldern nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff der 2:3-Anschlusstreffer. Sie drückten danach auf den Ausgleich. Doch in der 74. Minute schoss Miljic nach einer schönen Kombination über links das vorentscheidende 2:4. Kurz vor Spielende trug sich auch Saliji in die Torschützenliste ein.Das Endergebnis von 2:5 spiegelt den Spielverlauf schlecht wieder. Weinfelden spielte mutig, wurde für den kämpferischen Einsatz aber nicht belohnt. Der FCA war – wie so oft in dieser Saison – vor dem Tor kaltschnäuziger.

Da Rorschach-Goldach in Wängi 3:3 unentschieden spielte, können die Amriswiler vier Spieltage vor Saisonende bereits den definitiven Aufstieg feiern. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.