Der DTV begrüsst neue Turnerinnen

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

Der Damenturnverein Zihlschlacht blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Präsidentin Nadine Dubach führte am Freitag durch die 65. Jahresversammlung und liess noch einmal die vielen schönen Momente des vergangenen Turnerjahres Revue passieren. Höhepunkt war das Aargauer Kantonale Turnfest in Muri, an welchem der DTV mit 37 Turnerinnen startete.

An der Versammlung wurden acht neue Turnerinnen in den Verein aufgenommen. Neun hören auf, von denen zwei dem Verein als Ehrenmitglieder erhalten bleiben. Im Vorstand gibt es ebenfalls eine Veränderung. Natalie Roth trat nach vier Jahren als Hauptleiterin der Aktiven ihr Amt an Karin Brühlmann ab.

Höhepunkt des Jahres 2018 wird das Thurgauer Kantonale Turnfest in Romanshorn sein. Zudem wird der DTV am 24. März in der Turnhalle Zihlschlacht das letzte Mal den Lottoabend mit zusätzlichem Dog-Turnier organisieren. Der Verein freut sich auf viele Besucher. Weitere Infos unter www.stv-zihlschlacht.ch .