Denkmalpflege einbeziehen

Im Massnahmenpapier des Vereins finden sich klare Vorstellungen: So sollen alle Massnahmen mit der Denkmalpflege abgesprochen werden. Die Substanz muss erhalten und geschützt werden.

Drucken
Teilen

Im Massnahmenpapier des Vereins finden sich klare Vorstellungen: So sollen alle Massnahmen mit der Denkmalpflege abgesprochen werden. Die Substanz muss erhalten und geschützt werden. Ausserdem ist vorgesehen, dass bei allen Eingriffen eine reversible Lösung gefunden wird, also der Rückbau möglich sein muss. Damit die Arbeiten nachhaltig sind und zügig umgesetzt werden können, sollen sie nach einem klaren Konzept erfolgen und nicht mehrfachen Änderungen unterworfen werden.

Sowohl der Restaurantbetrieb als auch die Schlossfestspiele sollen möglichst wenig tangiert werden, letztere werden auch nach der Sanierung des Schlosshofs möglich sein. Für das Restaurant würde die zusätzliche Nutzung des heute als Abstellraum verwendeten Raums über dem Waschhaus eine Bereicherung darstellen. Der Raum, der dadurch als Gastraum erschlossen werden könnte, ist abends lange sonnenbeschienen und würde eine Art gedeckte Terrasse bilden. (rk)

Aktuelle Nachrichten