Den Tod verstehen

HORN. Am Montag, 2. November, 19 Uhr, findet ein Vortrag über das Thema Tod und Suizid im Pfarreisaal Oase bei der katholischen Kirche statt. Um Allerheiligen und in der Zeit, da die Tage immer kürzer werden, wird uns in besonderer Weise die eigene Endlichkeit mehr bewusst.

Drucken
Teilen

HORN. Am Montag, 2. November, 19 Uhr, findet ein Vortrag über das Thema Tod und Suizid im Pfarreisaal Oase bei der katholischen Kirche statt. Um Allerheiligen und in der Zeit, da die Tage immer kürzer werden, wird uns in besonderer Weise die eigene Endlichkeit mehr bewusst. Der Yogalehrer Theodor Eugster aus Horn spricht über Tod und Suizid und seine persönliche Nahtod-Erfahrung. Er will mit diesem Thema zu einer nachhaltigen Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Reaktionen anregen und zur Diskussion einladen. (red.)