Den ganzen Tag Geburtstag feiern

Drucken
Teilen

Weinfelden Nächsten Dienstag ist ganz schön was los im Dorf. Anlässlich der Bundesfeier veranstalten die Gemeinde und die Schützengesellschaft Weinfelden ein ganztägiges Fest. Um 10 Uhr wird die Feier mit einem Znüni auf dem Marktplatz eröffnet, und der Männerchor Weinfelden nimmt den Festwirtschaftsbetrieb auf. Um 10.45 Uhr stimmt der Musikverein Weinfelden die Besucher aufs Fest ein, ehe der offizielle Festakt um 11 Uhr beginnt. Nach einer Begrüssung durch Gemeindepräsident Max Vögeli hält Grossratspräsidentin Heidi Grau-Lanz die Festrede. Bis zum Mittag folgen noch weitere Beiträge des Musikvereins. Bei schlechter Witterung findet der 1.-August-Znüni und der Festakt im «Thurgauerhof» statt.

Der zweite Teil der Feier startet dann um 19 Uhr auf der Anhöhe beim Schützenhaus im Sefi. Dort öffnet die Schützengesellschaft dann ihre Festwirtschaft. Das Höhenfeuer wird etwa um 21 Uhr entzündet. Dazwischen findet ein von den Weinfelder Schützen organisiertes Rahmenprogramm statt. (red)