David Lang singt im Kulturforum

AMRISWIL. Klarer, warmer, weicher Gesang, begleitet von Klavier in einem Liedermacher-Programm? Das ist neu – das ist David Lang. Ein Musiker, der dem Liedermacher-Genre einen neuen Anstrich verleiht. Poetische, tiefgründige, humorvolle Texte, die zum Schmunzeln und Nachdenken verführen.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. Klarer, warmer, weicher Gesang, begleitet von Klavier in einem Liedermacher-Programm? Das ist neu – das ist David Lang. Ein Musiker, der dem Liedermacher-Genre einen neuen Anstrich verleiht. Poetische, tiefgründige, humorvolle Texte, die zum Schmunzeln und Nachdenken verführen. Er zog nach Berlin, um der Musik den Raum zu geben, die sie brauchte. Nun teilt er seinen Erfahrungsschatz mit dem Schweizer Publikum. «Spuren nach Berlin» führt durch zehn Deutschschweizer Städte. David Lang besingt das Leben und das Reisen mit seinen Worten, in seiner Musik – zu erleben am Samstag, 7. März, um 20 Uhr im Kulturforum Amriswil. Informationen und Reservationen: www.davidlang.ch. (red.)

Aktuelle Nachrichten