Das Zentrum soll zum pulsierenden Ort werden

Die Schliessung der beiden Läden passt nicht in die aktuelle Entwicklungsstrategie von Romanshorn. Der Hafen und der Stadtkern bilden ein einladendes Zentrum mit Herz.

Drucken
Teilen

Die Schliessung der beiden Läden passt nicht in die aktuelle Entwicklungsstrategie von Romanshorn. Der Hafen und der Stadtkern bilden ein einladendes Zentrum mit Herz. Dies ist einer der Leitsätze der Workshops, an denen sich im letzten Jahr über 100 Romanshorner Gedanken zur Zukunft gemacht haben. Weiter heisst es darin: «Detailhandel und Gewerbe senden vom Mittelpunkt des Herzens Impulse ins Zentrum aus.» Dazu soll die Gemeinschaft der Detailhandels- und Gastronomiebetriebe ihre Interessen bündeln. Angedacht ist in diesem Zusammenhang ein gemeinsames Marketing mit Fokus auf die beiden Einkaufsbereiche. (lgo)