Das Trottoir war noch alt

Amriswil Baustellen in allen Bereichen zermürben derzeit die Bevölkerung der Region Amriswil. So reagierten die Einwohner auch mit Unverständnis, als in diesen Tagen an der erst vor kurzem sanierten Bahnhofstrasse vor dem neuen Polizeiposten das Trottoir aufgerissen wurde.

Merken
Drucken
Teilen

Amriswil Baustellen in allen Bereichen zermürben derzeit die Bevölkerung der Region Amriswil. So reagierten die Einwohner auch mit Unverständnis, als in diesen Tagen an der erst vor kurzem sanierten Bahnhofstrasse vor dem neuen Polizeiposten das Trottoir aufgerissen wurde. In den Social Medias gab es empörte Stimmen. «Wieso graben die da schon wieder, es wurde doch erst gerade alles neu gemacht», klagt eine Bewohnerin.

Bauverwalter Manfred Wagner widerspricht: Im Zusammenhang mit den Deckbelagsarbeiten beim neuen Polizeiposten – das betrifft den Parkplatz – wird der Trottoirbereich vor dem Polizeigebäude in den nächsten Tagen ebenfalls noch fertiggestellt. Dieser Bereich ist noch alt und wurde damals wegen dem Polizeineubau bei der Sanierung zurückgestellt.» (rk)