«Das Stück passt zu uns»

Das letztjährige Stück schrieben Sie selbst. Wie gefällt Ihnen nun «Siite Sprüng»?

Drucken
Teilen
Roger Cotting Regisseur Theater Münsterlingen (Bild: Reto Martin (Reto Martin))

Roger Cotting Regisseur Theater Münsterlingen (Bild: Reto Martin (Reto Martin))

Das letztjährige Stück schrieben Sie selbst. Wie gefällt Ihnen nun «Siite Sprüng»?

Da ich kein Mitglied, sondern Gast des Theaters Münsterlingen bin, entschied der Vorstand alleine über das Stück. Es passt zu uns. Auch wenn ich eigentlich gerne etwas experimentierfreudiger bin. Ich habe noch ein eigenes Stück in petto. Vielleicht wird dieses nächstes Jahr in Betracht gezogen.

Es hat viele neue Gesichter. Wie verlaufen die Proben?

Wir haben vier neue Schauspieler an Bord. Zwei davon standen noch nie zuvor auf der Bühne. Ich bin sehr über ihr Talent überrascht. Ein Darsteller ist uns kurzfristig abgesprungen, und daher hinken wir ein wenig dem Zeitplan hinterher. Das holen wir aber noch auf.

Welchen Stil pflegen Sie als Regisseur?

Ich lasse den Schauspielern viele Freiheiten. Gewisse Charaktereigenschaften sind definiert, doch die Art, wie sie ihre Rolle inszenieren, ist ihnen freigestellt. Sie sollen sich auf der Bühne wohl fühlen. Meine Theatererfahrung gebe ich gerne an sie weiter. (dm)

Aktuelle Nachrichten