Das Sommerfest ist eine willkommene Abwechslung

ZIHLSCHLACHT. Es ist immer wieder ein besonderer Tag für die Bewohner des Zihlschlachter Wohnheims Sonnenrain: das Sommerfest im Juni. Da kann man sich bestens verpflegen, gemütlich beisammen sein und zahlreiche Attraktionen geniessen.

Erwin Schönenberger
Drucken
Teilen
Ein kleines Mädchen lässt sich während des Festes schminken. (Bild: Erwin Schönenberger)

Ein kleines Mädchen lässt sich während des Festes schminken. (Bild: Erwin Schönenberger)

ZIHLSCHLACHT. Es ist immer wieder ein besonderer Tag für die Bewohner des Zihlschlachter Wohnheims Sonnenrain: das Sommerfest im Juni. Da kann man sich bestens verpflegen, gemütlich beisammen sein und zahlreiche Attraktionen geniessen. Neben der Wohnheim-Band, Strassenkünstlern und einem Fahrsimulator lockt am Sonntag das Schminkstudio vor allem die Kinder an.

An Marktständen werden die originellen, schönen Gegenstände angeboten, die in den Wochen davor von den Heimbewohnern mit viel Liebe und grossem Geschick hergestellt worden sind. Und man kommt in persönlichen Kontakt mit den Heimbewohnern und dem hilfsbereiten Personal.

Am Schluss des Besuchs ist man einerseits dankbar dafür, dass die Bewohner des Heims sichtlich gut betreut werden, den besonderen Tag in vollen Zügen geniessen, und man ist trotz einiger Beschwerden mit dem eigenen Gesundheitszustand wieder viel zufriedener.

Aktuelle Nachrichten