Das Schwimmbad übernehmen

Drucken
Teilen

Im April dieses Jahres hat die Schwimmbad- und Minigolfgenossenschaft Amriswil ein formelles Übernahmegesuch an den Stadtrat gerichtet. Die Anlage soll ab 1. Januar 2019 als Sportstätte der Stadt betrieben werden. Die Genossenschafter wurden aufgerufen, ihre Anteile unentgeltlich an den Vorstand abzutreten beziehungsweise diesen zu ermächtigen, alle Anteile für den Betrag von einem Franken an die Stadt zu verkaufen. An der Gemeindeversammlung werden die Stimmberechtigten eingehend darüber informiert, worum es bei diesem Geschäft geht. (rk)

Aktuelle Nachrichten