Das Reisebüro «bta» zieht weg

ARBON. Der Geschäftsreise-Spezialist «bta first travel» expandiert nach St. Gallen. Die Gruppe ist heute landesweit an 13 Standorten vertreten und bildet seit 2010 die offizielle Geschäftsreise-sparte von Hotelplan Suisse AG (Migros). Das Unternehmen beschäftigt insgesamt mehr als 100 Reiseprofis. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Der Geschäftsreise-Spezialist «bta first travel» expandiert nach St. Gallen. Die Gruppe ist heute landesweit an 13 Standorten vertreten und bildet seit 2010 die offizielle Geschäftsreise-sparte von Hotelplan Suisse AG (Migros). Das Unternehmen beschäftigt insgesamt mehr als 100 Reiseprofis. (red.)