Das prunkvolle Leben von König Xerxes

Bischofszell. 130 bis 145 Kinder füllen tagtäglich die buntgeschmückte Johanneskirche.

Drucken
Teilen
Die Kinderwoche steht unter dem Motto «Stern von Persien». (Bild: Barbara Müller)

Die Kinderwoche steht unter dem Motto «Stern von Persien». (Bild: Barbara Müller)

Bischofszell. 130 bis 145 Kinder füllen tagtäglich die buntgeschmückte Johanneskirche. Sie können dort in den prunkvollen Palast von König Xerxes blicken und hautnah erleben, wie der Herrscher gelebt hat, wie er mit seinen Dienern umgegangen ist und wie seine Landsleute zur biblischen Zeit gelebt haben. Der Thron von König Xerxes steht zwischen zwei goldenen Säulen. Eine Schatztruhe und eine reichgefüllte Fruchtschale zeugen vom Reichtum des persischen Königs.

Kreativ oder sportlich

Nach dem gemeinsamen Einstieg hören die Kinder in kleinen Gruppen die Geschichte von König Xerxes und Königin Esther. Es erhalten auch alle einen feinen Zvieri und anschliessend dürfen sie zwischen kreativen und sportlichen Aktivitäten auswählen.

Musikalisch umrahmt

Rund um die evangelische Kirche tummeln sich während der Kinderwoche Mädchen und Buben und freuen sich über gemeinsam Erlebtes. Eine Band von schulpflichtigen Kindern umrahmt das Geschehen. Kinder, die Lust haben, etwas über den Königspalast zu erfahren, sind herzlich willkommen. Weitere Infos im Internet unter www.internetkir che.ch oder bei Barbara Wellauer, Telefon 071 420 03 17. (bmü)