Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Das Programm

Sieben der zehn Veranstaltungen von «Arbon musiziert» (Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juni) finden in der grossen Kulturhalle im Presswerk statt. «Zum 24. Mal zeigen wir, mit 450 Mitwirkenden, was in diesem Haus gearbeitet wird», kündigt Musikschulleiter Leo Gschwend an.

Sieben der zehn Veranstaltungen von «Arbon musiziert» (Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juni) finden in der grossen Kulturhalle im Presswerk statt. «Zum 24. Mal zeigen wir, mit 450 Mitwirkenden, was in diesem Haus gearbeitet wird», kündigt Musikschulleiter Leo Gschwend an. Diesmal unter dem naheliegenden Motto «Musik & Baustelle». So gebe es bei allen Aufführungen einen Bezug zur Baustelle im künftigen Kulturzentrum Presswerk. Da wird etwa tanzend geputzt oder «Das alte Haus von Rocky Docky (… vom Presswerk Arbon)» neu arrangiert. – Programm unter: www.musikschule-Arbon.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.