Das Gaudi geht weiter

GÜTTINGEN. Schon 35 Jahre hat das «Gaudiloch» auf dem Buckel, müde ist es noch lange nicht. Nach der «Gaudiloch»-Zeit geht es für Cyril Oettli (32, Güttingen) im «La Bodega» in Amriswil weiter: «Das Thema ist Märli, und die Stimmung sowie die Musik stimmten.

Chris Marty
Drucken
Teilen

GÜTTINGEN. Schon 35 Jahre hat das «Gaudiloch» auf dem Buckel, müde ist es noch lange nicht. Nach der «Gaudiloch»-Zeit geht es für Cyril Oettli (32, Güttingen) im «La Bodega» in Amriswil weiter: «Das Thema ist Märli, und die Stimmung sowie die Musik stimmten.» Eine kleine Tour mit gelungener Märli-Dekoration im «Fr@ts», feinem Essen im «Olivers» und dem nötigen Training im Natural Trainingscenter in Amriswil schlägt Angela Diggelmann (35) aus Istighofen vor. Silvia Brändle (44) und Marlis Reinhart (33) aus Amriswil mögen es klein, aber fein. Ihr Vorschlag: Die Narrenparty am 27. in Amriswil. Bei Kathrin Pickhahn (37) geht es jetzt richtig los: Schmutziger Donnerstag und Rosenmontag in Konstanz und die Fasnachtsparty im «s-ka» in Altnau stehen an. Auch ins «s-ka» zieht es am 14. Tom (47) und Irene Thalmann (45, Güttingen). Tom schlägt zudem «Das Zelt» in Wil am 13. vor und Irene den Rosenmontag in Konstanz.

www.tgplus.ch

Aktuelle Nachrichten