Das Budget 2015 sieht einen Gewinn vor

Der Präsident der Katholischen Kirchgemeinde Amriswil, Hans Diezi, hat allen Grund zur Freude. Er durfte den 52 anwesenden Stimmberechtigten (von 2109) ein positives Budget 2015 vorlegen.

Merken
Drucken
Teilen

Der Präsident der Katholischen Kirchgemeinde Amriswil, Hans Diezi, hat allen Grund zur Freude. Er durfte den 52 anwesenden Stimmberechtigten (von 2109) ein positives Budget 2015 vorlegen. Bei einem Aufwand von 1 427 500 Franken und einem Ertrag von 1 475 000 Franken sieht das Budget einen Gewinn von 47 500 Franken vor. Für dieses Jahr sind keine speziellen Investitionen vorgesehen. Es wird aber eine Bestandesaufnahme der kirchlichen Liegenschaften vorgenommen. Die Kirchenvorsteherschaft wird sich dann mit den mittelfristig anstehenden Renovationen beschäftigen. Die Stimmberechtigten bewilligten das Budget 2015 wie auch den gleichbleibenden Steuerfuss von 23 Prozent einstimmig. (mus)