Das Bäckerstübli feiert mit einem besonderem Konzert

Scherzingen Anke und Attilio Grando wirten seit 15 Jahren im Bäckerstübli in Scherzingen. Heute Samstag feiern sie mit einem Konzert in der Bächlihalle. Im November 2001 hat das Wirtepaar das frisch umgebaute Bäckerstübli eröffnet.

Drucken
Teilen

Scherzingen Anke und Attilio Grando wirten seit 15 Jahren im Bäckerstübli in Scherzingen. Heute Samstag feiern sie mit einem Konzert in der Bächlihalle. Im November 2001 hat das Wirtepaar das frisch umgebaute Bäckerstübli eröffnet. Als Treffpunkt für Jung und Alt, Vereine sowie Blues- und Rockliebhaber haben sie sich über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Von Anfang an fanden in regelmässigen Abständen Livekonzerte mit namhaften, international erfolgreichen Bands aus aller Welt statt. Bluesgrössen wie Miller Anderson, Danny Bryant, Bob Stroger, Connie Lush, Fred Chapelier, Blues Company, Ryan Mc Garvey oder Harriet Lewis gaben sich im kleinen, aber feinen Bäckerstübli die Klinke in die Hand. Das Publikum schätzt die gemütliche Atmosphäre und die Nähe zu den Künstlern.

Um genug Platz für zahlreiche Gäste zu haben, findet die Jubiläumsparty in der Bächlihalle in Scherzingen statt. Mit von der Partie sind die belgischen Bluesbones, Neal Black & The Healers aus den USA und Frankreich sowie die Latvian Bluesband, die aus Riga anreist. Das Konzert startet um 19 Uhr. (red.)

Aktuelle Nachrichten