Daniel Schnyder siegt auf dem Stoss

kreuzlingen. Beim historischen Schiessen auf dem Stoss in Gais siegte Daniel Schnyder, SV Kreuzlingen, in der Pistolenkonkurrenz souverän mit 114 von möglichen 120 Punkten und sicherte sich so die Bundesgabe, eine Pistole SIG 49.

Drucken
Teilen

kreuzlingen. Beim historischen Schiessen auf dem Stoss in Gais siegte Daniel Schnyder, SV Kreuzlingen, in der Pistolenkonkurrenz souverän mit 114 von möglichen 120 Punkten und sicherte sich so die Bundesgabe, eine Pistole SIG 49. Die Pistolensektion des SV Kreuzlingen war ebenfalls auf einem Podestplatz vertreten. Sie steigerte sich vom letztjährigen 7. Platz auf Rang 3 in der diesjährigen Konkurrenz. Das traditionelle Stoss-Schiessen, das bereits zum 81. Mal stattfand, ist für alle Schützen ein besonderes Erlebnis.

Geschossen wird in einem offenen Feldstand mitten im Wald, die Treffer werden noch von Hand gezeigt. (red.)

Aktuelle Nachrichten