CVP hält nichts von der Senkung des Steuerfusses

KREUZLINGEN. Vorstand und Fraktion der CVP Kreuzlingen sagen einstimmig Ja zum städtischen Budget mit gleichbleibendem Steuerfuss von 70 Prozent, wie die Partei mitteilt.

Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Vorstand und Fraktion der CVP Kreuzlingen sagen einstimmig Ja zum städtischen Budget mit gleichbleibendem Steuerfuss von 70 Prozent, wie die Partei mitteilt. Wegen den Investitionen in ein neues Stadthaus oder den notwendigen Investitionen in die Sanierung und Erweiterung der bestehenden Verwaltungsgebäude als Alternative sei eine Steuerfusssenkung unzeitig. Die Forderung der FDP vier Tage nach der Schwimmhallen-Abstimmung sei «nicht seriös». «Die Stadtrats- und Gemeinderatswahlen stehen vor der Tür; nur so kann sich die CVP das seltsame Vorgehen der FDP erklären», heisst es in der Mitteilung der CVP. (red.)

Aktuelle Nachrichten