City-Run: Jubiläumslauf führt durchs Amriville

AMRISWIL. Der Amriswiler City-Run findet dieses Jahr zum 15. Mal statt. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums stehen zwei komplett neue Kategorien zur Auswahl: ein Halbmarathon, welcher durch das Einkaufszentrum Amriville führt, und ein Skate Run.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. Der Amriswiler City-Run findet dieses Jahr zum 15. Mal statt. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums stehen zwei komplett neue Kategorien zur Auswahl: ein Halbmarathon, welcher durch das Einkaufszentrum Amriville führt, und ein Skate Run.

Gemeinsam feiern

15 Jahre City-Run und 10 Jahre Amriville – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Am Samstag, 3. September, spannen der Verein Amriswiler City-Run und das Einkaufszentrum zusammen und bieten einen Jubiläumslauf an. Dieser ist 21 Kilometer lang und führt nicht nur durch Amriswils Strassen, sondern auch mehrmals durch das Amriville-Gebäude! Start ist beim Marktplatz, Ziel beim Einkaufszentrum. Damit die Zuschauer das Geschehen sowohl beim Start als auch beim Ziel mitverfolgen können, wird es auf beiden Festgeländen eine Leinwand mit Live-Übertragung geben. Ebenfalls neu im Programm ist der Skate Run, welcher in Zusammenarbeit mit dem Weinfelder Skate Club Rolling Apple organisiert wird.

Neue Mitglieder

Der City-Run steht nach wie vor unter dem Präsidium von Claudio Zaffonato. Nicht mehr im Vorstand sind Michelle Brunner, Gianni Sabatino und Marianne Bissegger. Letztere wurde für ihre langjährige Mitarbeit zum Ehrenmitglied ernannt. Neu im Vorstand sind Regula Glitschnig (Festwirtschaft) und Dominik Vogel (Bau). (red.)

Aktuelle Nachrichten