Christoph Sutter am Spitex-Abend

AMRISWIL. Am Mittwoch, 22. April 2015, um 19.30 Uhr findet im Saal des Alters- und Pflegezentrums in Amriswil die Mitgliederversammlung des Vereins Spitex Oberthurgau statt, umrahmt mit heiteren Gedichten, gewürzt mit tiefsinnigem Humor.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. Am Mittwoch, 22. April 2015, um 19.30 Uhr findet im Saal des Alters- und Pflegezentrums in Amriswil die Mitgliederversammlung des Vereins Spitex Oberthurgau statt, umrahmt mit heiteren Gedichten, gewürzt mit tiefsinnigem Humor.

Anlässlich der Mitgliederversammlung wird Christoph Sutter, der Eventpoet aus Romanshorn, gereimte Ungereimtheiten präsentieren und uns humorvoll, aber auch tiefgründig spiegeln. Dass heitere, leichtfüssige Verse die beste Medizin in allen Lebenslagen seien, schrieb schon Erich Kästner.

Der Romanshorner Sekundarlehrer und Verfasser von unzähligen Versen versteht es ausgezeichnet, mit seinen Gedichten Heiterkeit in jedes (Kranken-)Zimmer zu lenken und ein Schmunzeln auf das Gesicht der Zuhörer zu zaubern.

Im Anschluss findet der geschäftliche Teil statt. Der Verein Spitex Oberthurgau lädt alle Mitglieder und Interessierten herzlich zur Versammlung und zur heiteren Poesie ein. (red.)

Aktuelle Nachrichten