Christof Rösch tritt zurück

Drucken
Teilen

Hohentannen Via Flugblatt gab der Gemeindepräsident von Hohentannen, Christof Rösch, gestern seinen Rücktritt per Ende Mai 2018 bekannt. Rösch hatte sein Amt im März 2006 angetreten. Für seinen vorzeitigen Rücktritt seien berufliche Gründe ausschlaggebend gewesen, sagte Rösch. Das Demissionsgesuch ist vom Kanton bereits bestätigt worden. (rk)