Chor und Orchester laden zur «Matthäus-Passion»

WEINFELDEN. Der Chor und das Orchester Cantores Corde geben am Sonntag ein Konzert in der evangelischen Kirche in Weinfelden. Unter der Leitung von Karl Paller zelebrieren sie die «Matthäus-Passion» von Johann Sebastian Bach.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Der Chor und das Orchester Cantores Corde geben am Sonntag ein Konzert in der evangelischen Kirche in Weinfelden. Unter der Leitung von Karl Paller zelebrieren sie die «Matthäus-Passion» von Johann Sebastian Bach.

Das spektakuläre Werk über das Leiden und Sterben Christi hat Bach im Alter von 42 Jahren geschrieben. Es passt gut in die Fastenzeit. Die anspruchsvolle Doppelchörigkeit des Werkes verlangt von allen Beteiligten vollen Einsatz. Das Werk dauert volle drei Stunden. Im Programmheft können die Zuhörer alle Texte mitlesen und dadurch das Geschehen miterleben. Als Solisten wirken mit: Nino Aurelio Gmünder (Tenor), Peter Brechbühler (Bass), Ana Maria Labin (Sopran), Cornelia Lanz (Alt). Die Aufführung beginnt am Sonntag um 17.15 Uhr. (red.)

Aktuelle Nachrichten