Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Cézanne et moi» im Kulturcinema

Arbon In ihrem Drama über die spannungsgeladene Freundschaft zwischen Paul Cézanne und Emile Zola erzählt Danièle Thompson, was es kostet, ein Titan zu sein. «Meine Zeit mit Cézanne», am Freitag, 15. September, 20.30 Uhr, im Kulturcinema zu sehen, schwelgt im provenzalischen Ambiente. Mit ihren Lebenswerken gehören der Schriftsteller Emile Zola und der Maler Paul Cézanne zu den wichtigsten Figuren der französischen Kulturgeschichte. Weniger bekannt ist die tiefe Freundschaft, die die beiden verband. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.