Camping und Restaurant schliessen bald

ARBON. Wenn am Sonntag um 18 Uhr Pächterin Christine Schmidhauser-Truttmann das Strandbadrestaurant schliesst, schaut sie auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Drucken
Teilen

ARBON. Wenn am Sonntag um 18 Uhr Pächterin Christine Schmidhauser-Truttmann das Strandbadrestaurant schliesst, schaut sie auf eine erfolgreiche Saison zurück. Dank diverser Zielgruppen, zu denen nebst Spaziergängern auch viele Stammgäste gehören, konnte die Auslastung auf die verschiedenen Wochentage und Zeiten verteilt werden.

Gute Zahlen trotz Regen

Noch eine Woche länger offen, bis am Sonntag, 7. Oktober, ist der Campingplatz Buchhorn. Die Pächter Markus Möckli und Cornelia Principe haben es auch in ihrer zweiten Saison verstanden, eine gute Stimmung bei den Gästen zu erzeugen. Obwohl es im Juni und Juli viel regnete, konnten von April bis August 16 822 Übernachtungen erzielt werden. Dies entspricht, gegenüber dem Vorjahr, einem Plus von 4,5 Prozent.

Viele Komplimente

Das Pächter-Paar erhielt denn auch viele Komplimente von den Campinggästen bezüglich der gepflegten Infrastruktur und in Bezug auf die Sauberkeit in den sanitären Einrichtungen. Die nächste Saison startet im im Strandbadrestaurant am Karfreitag, 29. März, und im Campingplatz am Palmsonntag, 24. März. (mtk)