Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Café International feiert Geburtstag

Arbon Seit einem Jahr begegnen einander fremdsprachige Leute und Einheimische aus Arbon und Umgebung jeweils am Dienstagnachmittag im Coop-Restaurant im Obergeschoss des Einkaufszentrums Novaseta. Über hundert Erwachsene aus 35 Nationen haben das Angebot bisher einige Male bis regelmässig genutzt, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Dieses ermutigende Resümee ziehen die Initiantinnen nach einem Betriebsjahr. Das Café International verstehen sie als gemeinnützigen Beitrag zu einer besseren Integration von Menschen aus fremden Kulturen. Mit der Plattform eines ungezwungenen Austausches soll vor allem die sprachliche, soziale und kulturelle Integration von Migranten gefördert werden. Bewusst wird eine Durchmischung angestrebt.

Die Anlässe werden jeweils von zwei Personen vorbereitet und geleitet. Sie geben Anstösse zu Gesprächen und Diskussionen mit Themen aus dem Schweizer Alltag, mit allerlei Wissenswertem und mit Spielen.

Zur kleinen Jahresfeier mit dem Motto «Geburtstag» laden die Initianten alle Interessierten ein am Dienstag, 14. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Café International dabei zu sein – und natürlich auch an den anderen Dienstagnachmittagen vorbei­zuschauen. Jeweils am ersten Dienstag im Monat findet ein Spielenachmittag statt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.