BUSSNANG: Raus aus der Dusche – ab in den Chor

Der Männerchor Bussnang-Rothenhausen startet im Februar sein Singprojekt unter einem provokativen Titel. Für ein Konzert sucht er Verstärkung.

Drucken
Teilen

Das Vereinsjahr beim Männerchor Bussnang-Rothenhausen ist bereits in vollem Gange. Ihr kommendes Singprojekt «Wir holen dich aus der Dusche» steht in den Startlöchern. «Wir wollen Männer dazu ermutigen, ihr Talent auch ausserhalb des hauseigenen Badezimmers zu präsentieren», sagt Vereinspräsident Victor Thoma, «deshalb haben wir auch diesen Titel gewählt.»

Am 15. Februar findet die erste von insgesamt neun geplanten Proben statt. Diese werden ­jeweils im Schulhaus Bussnang oder im Pfarreisaal Wertbühl durchgeführt. Geleitet werden sie von Dirigent Roberto Alfarè. Das abschliessende Konzert am 30. April wird in der Mehrzweckhalle Bussnang gespielt.

17 Anmeldungen hat der Chor bereits

Das Projekt soll vorerst einmalig bleiben beim Männerchor Bussnang-Rothenhausen. Insgesamt besteht dieser aktuell aus 26 Sängern. Victor Thoma erhofft sich, dank des Experiments neue Mitglieder für seinen Chor zu gewinnen. «Es haben sich 17 Personen im Alter von 20 bis 60 Jahren für das Projekt angemeldet.»

Es wird also eine generationenübergreifende Gruppe geben. Weitere Sänger, die Freude haben, an diesem unverbindlichen Gesangsabenteuer teilzunehmen, seien aber natürlich herzlich willkommen.

Das Projekt soll den singfreudigen Männern eine Plattform bieten, ihre Leidenschaft mit Gleichgesinnten zu teilen und auszuleben. Einen Anmeldeschluss für den Projektchor gibt es nicht. Es besteht auch die Möglichkeit, erst zu einem späteren Zeitpunkt einzusteigen. Die Teilnahme ist kostenlos und setzt keine Mitgliedschaft beim Männerchor voraus.

Iliana Perera

iliana.perera

@thurgauerzeitung.ch

Info und Anmeldung

Victor Thoma, Tel. 079 598 92 23

chorbussnang@bluewin.ch www.maennerchor-bussnang.ch