Burg von Berg

Die Burg im Wappen verdankt die Gemeinde Berg der Familie Thurn-Valsassina. Im 17. Jahrhundert verwaltete sie für den Bischof von Konstanz die Ländereien um das Schloss Berg. Ihr Familienwappen erhoben sie zum Ortswappen. (mte)

Drucken

Die Burg im Wappen verdankt die Gemeinde Berg der Familie Thurn-Valsassina. Im 17. Jahrhundert verwaltete sie für den Bischof von Konstanz die Ländereien um das Schloss Berg. Ihr Familienwappen erhoben sie zum Ortswappen. (mte)