Bunt zum Maskenball

METTLEN. Wenn ein kleiner Cowboy eine wunderschöne Prinzessin neckt und ein Fliegenpilz lauthals ein Liedchen singt, dann muss Fasnacht sein. Beobachten konnte man das bunte Treiben vergangenen Montagmorgen auf dem grossen Parkplatz unterhalb der Schulanlage in Mettlen.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Monika Wick

Bild: Monika Wick

METTLEN. Wenn ein kleiner Cowboy eine wunderschöne Prinzessin neckt und ein Fliegenpilz lauthals ein Liedchen singt, dann muss Fasnacht sein. Beobachten konnte man das bunte Treiben vergangenen Montagmorgen auf dem grossen Parkplatz unterhalb der Schulanlage in Mettlen. Rund 80 Kindergärtler aus Wuppenau, Buhwil, Schönholzerswilen und Mettlen zogen mit der zehnköpfigen Guggenmusik Nollenfeger durch das schulnahe Neubauquartier. Ziel der Karawane war die Mehrzweckhalle, wo die Kleinen beim Maskenball ausgelassen die fünfte Jahreszeit feierten. (mwi)