Bundesgesetz regelt die Verwendung von Wappen

«Ein öffentliches Wappen gehört der Gemeinde», sagt Andreas Keller, Generalsekretär im Departement für Inneres und Volkswirtschaft des Kantons Thurgau.

Drucken
Teilen

«Ein öffentliches Wappen gehört der Gemeinde», sagt Andreas Keller, Generalsekretär im Departement für Inneres und Volkswirtschaft des Kantons Thurgau. Ein Wappen dürften Private schon verwenden, aber sie dürften mit der Verwendung nicht den Eindruck erwecken, es handle sich um eine offizielle Mitteilung der entsprechenden Gemeinde. Immerhin besteht ein Bundesgesetz zum Schutz öffentlicher Wappen und anderer öffentlicher Zeichen. (es.)