Buebeschwinget an neuem Ort

Weinfelden. Am kommenden Samstag, 2. Oktober, findet der traditionelle Wega-Buebeschwinget statt. Anschwingen ist um 8.45 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist das Verschiebedatum auf den Sonntag angesetzt.

Drucken
Teilen

Weinfelden. Am kommenden Samstag, 2. Oktober, findet der traditionelle Wega-Buebeschwinget statt. Anschwingen ist um 8.45 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist das Verschiebedatum auf den Sonntag angesetzt. Das Festgelände befindet sich nicht wie gewohnt auf der Brauereiwiese, sondern zum ersten Mal ganz in der Nähe auf der Freudigerwiese (Zirkuswiese) in Weinfelden.

Es werden gegen 260 Jungschwinger aus der ganzen Nordostschweiz und als Gäste einige Jungschwinger vom Schwingclub Kerns aus der Innerschweiz erwartet. Die Wettkämpfe werden auf sechs Sägemehlplätzen austragen. Der Wega-Schwinget gilt als Saisonabschluss für die Jungschwinger.

Auch einige Thurgauer Schwinger werden Spitzenrangierungen erreichen können. Bei den ältesten Jahrgängen sind Joel Blättler, Siegershausen, und Fabian Koller, Busswil, zu erwähnen.

Bei den Jüngsten ist Lars Hugelshofer, Schönholzerswilen, sicher fähig, an vorderster Front mitzuhalten. Für den reibungslosen Ablauf ist der Schwingclub am Ottenberg bemüht. (red.)