Buchvernissage mit Anita Cortesi

ZIHLSCHLACHT. Am nächsten Mittwoch, 6. Mai, 18.30 bis 20 Uhr, stellt Anita Cortesi in der Mehrzweckhalle der Rehaklinik Zihlschlacht ihr Buch «Schritte zählen. Leben mit dem Guillain-Barré-Syndrom» vor. Nach einer Lesung gibt es eine Fragerunde und abschliessend einen Apéro.

Drucken
Teilen

ZIHLSCHLACHT. Am nächsten Mittwoch, 6. Mai, 18.30 bis 20 Uhr, stellt Anita Cortesi in der Mehrzweckhalle der Rehaklinik Zihlschlacht ihr Buch «Schritte zählen. Leben mit dem Guillain-Barré-Syndrom» vor. Nach einer Lesung gibt es eine Fragerunde und abschliessend einen Apéro.

Aktuelle Nachrichten