Brustkrebs-Info am Frauengipfel

WIGOLTINGEN. Jede achte Frau in der Schweiz ist einmal im Leben mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert. Um die Frauen mit Fragen, Problemen und Ängsten zu unterstützen, ist das Brustzentrum gegründet worden.

Drucken
Teilen

WIGOLTINGEN. Jede achte Frau in der Schweiz ist einmal im Leben mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert. Um die Frauen mit Fragen, Problemen und Ängsten zu unterstützen, ist das Brustzentrum gegründet worden. Brustpflegespezialistin Regula Jung war Gast am Frauengipfel Wigoltingen und berichtete aus ihrem Berufsalltag. Vor 20 Jahren als Praktikantin in der Gynäkologie am Kantonsspital Frauenfeld angetreten, betreut sie heute Frauen mit Krebserkrankungen – insbesondere mit Brustkrebserkrankungen. Die Aufgabe Regula Jungs sei die fachliche Beratung, Diagnose und den Therapieplan des Arztes zu erklären. Sie führe die Therapie durch, unterstütze die Frau auch menschlich und mache sie auf hilfreiche Institutionen aufmerksam. (red.)

Aktuelle Nachrichten