Bruder-Bier in der Remise

Drucken
Teilen

Weinfelden Das Format des Sommerateliers in der Remise des Hauses zum Komitee an der Frauenfelderstrasse 16a erfährt ab diesem Jahr eine markante Neuerung. Die Ausstellung ist nach der Sommerpause erneut während zweier Wochen geöffnet. Die raumgreifenden Installationen von Sonja Lippuner werden nach einer ersten reinen Ausstellungszeit zur Bühne, zur parallelen Präsenz mit anderen künstlerischen oder genussvollen Sparten. Um Bier, genauer um das Bruder-Bier, geht es heute Mittwoch um 19.30 Uhr.

Während grosse Brauereien die Tore schliessen oder mit noch grösseren fusionieren, probieren motivierte, experimentierfreudige Bierbrauer das Herstellen des Urgetränkes – auf der Suche nach dem besonderen Geschmack. Kleinere Mengen aus purem Genuss am Herstellen des Gerstensaftes, ohne wirtschaftliche Ambitionen, sind der Antrieb, bisweilen auch das Gewinnen einer Medaille für Qualität. Thomas Bischoff gibt heute Mittwoch Einblick in diese eigene kleine Welt und schenkt drei Sorten zum Probieren aus. (red)