Brot und Wein für guten Zweck

Drucken
Teilen

Weinfelden Ein Zeichen der Verbundenheit mit der Stiftung Vivala und den von ihr betreuten und begleiteten Menschen zeigen sieben Winzer, elf Restaurants und eine Bäckerei. Gemeinsam zelebrierten sie den Start ihrer Benefizaktion «Wein und Brot» vor dem Thurgauerhof. Das Publikum durfte ausgewählte Weine und schmackhaftes Brot degustieren und dazu den Sound des Saxofonquintetts Ten Blue Shoes geniessen.

Anlass der Benefizaktion ist das 125-Jahr-Jubiläum der Stiftung Vivala (vormals Friedheim). Wer bei der Bäckerei Mohn das Jubiläumsdinkelbrot zum Normalpreis kauft, löst eine Spende der Bäckerei von zwei Franken aus. Die teilnehmenden Restaurants und Winzer spenden einen Pauschalbetrag für Vivala. Alle Gäste in den Restaurants sowie die Brot- und Weinkundschaft sind eingeladen, sich ebenfalls an der Benefizaktion zu beteiligen und beim Bezahlen aufzurunden. Die Spendenbüchsen stehen jedenfalls bereit. (red)