BOTTIGHOFEN: Weil musizieren Freude macht

53 Thurgauer Jugendliche proben im Musiklager in Flumserberg für ihr Konzert am Sonntag.

Merken
Drucken
Teilen

Alle zwei Jahre organisiert die Musikgesellschaft Scherzingen in den Herbstferien ein überregionales Musiklager für Kinder und Jugendliche von sieben bis 16 Jahren. 53 haben sich heuer angemeldet. Sie kommen aus dem ganzen Kanton und musizieren, basteln, spielen und lachen seit vergangenem Samstag gemeinsam im Lagerhaus Juhui in Flumserberg. Angeleitet und betreut werden sie von rund 20 Erwachsenen: Von Dirigenten, Musikpädagogen, Helfern und einer eingespielten Küchencrew.

Konzentriert proben die Kinder in zwei Orchestern, musizieren in Registerproben und im Einzelunterricht, und so langsam fügt sich ein bunt zusammengewürfelter Instrumentenhaufen zu einem wohlklingenden Ensemble zusammen. Auch das gemeinsame Freizeitvergnügen kommt nicht zu kurz. Pingpongtisch, Tschüttelikasten und Spiele sorgen für Heiterkeit, gestern wurde gewandert und gerodelt. Die zwölfjährige Klarinettistin Alina ist zum ersten Mal dabei. «Es gefällt mir jetzt schon sehr gut», sagt sie. Der neunjährigen Querflötistin Lara gefällt es, weil ihr musizieren und die gemeinsamen Aktivitäten Freude bereiten. Auch der elfjährige Jérémy hat sich gut eingelebt. Er spielt Waldhorn und ist hier, «weil Musik Spass macht und ich neue Freunde kennen lerne».

Am Ende der Woche folgt das Vorführen des Gelernten. Am kommenden Sonntag, 15 Uhr, im Dorfzentrum Bottighofen heisst es Vorhang auf für die «Kids in Concert». Zuhörer sind herzlich willkommen. (het)