Bloss Weichenstellung

Merken
Drucken
Teilen

Am 21. Mai fällen die Egnacher nur einen Grundsatzentscheid zum weiteren Vorgehen. Über den tatsächlichen Verkauf der Gristenbühl-Parzelle stimmen sie erst zu einem späteren Zeitpunkt ab –falls die Bevölkerung die Weichen in gut zwei Wochen entsprechend stellt. Laut Terminplan der Gemeinde fände der Urnengang im Dezember 2018 statt. (mso)