Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Blasmusik trifft auf Akkordeon

Erstmals haben der Hand- und Mundharmonika-Club und die Musikgesellschaft Roggwil gemeinsam ein Konzert gegeben. Das Publikum hat mit einem Grossaufmarsch den Mut zu dieser Premiere in der Mehrzweckhalle Freidorf honoriert.
Hedy Züger
Die Musikgesellschaft spielte unter Leitung von Brigitte Halter. (Bild: Hedy Züger)

Die Musikgesellschaft spielte unter Leitung von Brigitte Halter. (Bild: Hedy Züger)

ROGGWIL. «Das freut uns, dass bei uns die Vereine so gut zusammenarbeiten», sagte Peter Haag, Präsident der Musikgesellschaft. Diese Erfahrung liess die Idee entstehen, mit dem Hand- und Mundharmonika-Club zusammen aufzutreten. Die Überlegung ging auf: Wo zwei Vereine gemeinsam einen umso attraktiveren Anlass planen, nimmt das die Bevölkerung wahr und beschenkt die Veranstalter mit einer eindrücklichen Präsenz. Diesmal am Frühlingskonzert in der Mehrzweckhalle in Freidorf.

Etliche Melodien der teils einzeln, teils gemeinsam auftretenden Bläser und Akkordeonistinnen waren von Tonträgern her bekannt. Als das von Marlene Krummenacher geleitete Handharmonika-Orchester den Gockel-Walzer aufführte, wurde die Wiederholung herausgeklatscht. Ähnliches widerfuhr der von Brigitte Halter dirigierten Musikgesellschaft mit «Rock'n-Roll is back». Michael Rutishauser trat als Conférencier auf.

Je eine Aufführung bestritten die Akkordeonistinnen mit dem Sax- sowie dem Klarinettenregister der Musikgesellschaft. Sie wurden von Peter Haag, Percussion, sowie einem Bassgeiger unterstützt. Erfreut nahm die Zuhörerschaft zur Kenntnis, dass von den 13 Mitgliedern vier Frauen die Mundharmonika sehr schön spielen. Der Club wird von Ruth Iseli präsidiert. Gemeinsam haben die musizierenden Vereine also, dass sie von jungen Dirigentinnen geleitet werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.