Bistro-Abend mit Karim Slama

ROMANSHORN. Ganz nach dem Motto «Knacknüsse bereichern das Leben!» tourt Karim Slama mit seinem neuesten Programm wieder durch die Schweiz. Dabei macht er am kommenden Freitag, 29. April 2016, in Romanshorn halt, und zwar um 20.15 Uhr in der Aula der Primarschule.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Ganz nach dem Motto «Knacknüsse bereichern das Leben!» tourt Karim Slama mit seinem neuesten Programm wieder durch die Schweiz. Dabei macht er am kommenden Freitag, 29. April 2016, in Romanshorn halt, und zwar um 20.15 Uhr in der Aula der Primarschule. Mit einer imposanten Geräuschkulisse, mit Musik und viel Humor zeigt der Lausanner mit arabischen Wurzeln, wie er all den kleinen Missgeschicken, die uns das Leben erschweren, begegnet und wie er sich – nachdem der erste Ärger verpufft ist – sogar über sie lustig macht. Slamas Performance ist ein Mix aus direktem Dialog mit dem Publikum und visuellen Szenen, die mit Toneffekten ab Band synchronisiert sind. Seine Gestik ist dramatisch-schwungvoll, aber höchst präzis, seine Mimik unmissverständlich und sein Sinn fürs Detail überraschend. (red.)

Reservationen: bistro-komitee@ gmx.ch oder 071 463 36 25 (ab 18 Uhr)

Aktuelle Nachrichten