Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BISCHOFSZELL: Sie hat sehr viel Fachwissen

Treuhänderin Samela Dedovic kandidiert für den freiwerdenden Sitz in der Rechnungsprüfungskommission der Stadt Bischofszell.

BISCHOFSZELL. Am 10. April findet nebst der Wahl des Thurgauer Kantonsparlaments eine Ersatzwahl für die Rechnungsprüfungskommission der Stadt Bischofszell statt.

Daniel Oberholzer hat nach 13jähriger Tätigkeit den Rücktritt eingereicht. Während vier Jahren war er Kommissionspräsident. Die Interpartei Bischofszell freut sich, dass es gelungen ist, mit Samela Dedovic eine Person mit vertieften Kenntnissen im Rechnungswesen zu finden. Die 39jährige Treuhänderin mit eidgenössischem Fachausweis ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Sie wohnt mit ihrer Familie im eigenen Einfamilienhaus an der Espenstrasse 32a in Bischofszell. Die Primar- und Sekundarschule besuchte sie in Bischofszell. Bei der Tobler Treuhand AG in Sulgen absolvierte sie die kaufmännische Lehre und vertiefte in der Folge während weiteren sechs Jahren ihr Fachwissen im Lehrbetrieb. Es folgten Anstellungen im Rechnungswesen in einem renommierten Industriebetrieb und weiteren Treuhandfirmen. Samela Dedovic arbeitet mit reduziertem Arbeitspensum im Treuhandwesen. Sie bildete sich an der Schweizerischen Treuhänderschule weiter und besitzt den eidgenössischen Fachausweis als Treuhänderin.

Die Interpartei Bischofszell unterstützt und empfiehlt einstimmig die Wahl von Samela Dedovic in die Rechnungsprüfungskommission. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.