Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sturm Burglind fegt über die Ostschweiz

Mit bis zu 200 Kilometern pro Stunde fegt das Sturmtief Burglind über die Ostschweiz. Unsere Fotografen waren für Sie unterwegs.
Bei der Kantonalen Notrufzentrale der Polizei in Herisau gingen verschiedene Meldungen über umgestürzte Bäume ein. ein Baum in Schwellbrunn versperrte gar die Strasse. (Bild: Kapo AR)

Bei der Kantonalen Notrufzentrale der Polizei in Herisau gingen verschiedene Meldungen über umgestürzte Bäume ein. ein Baum in Schwellbrunn versperrte gar die Strasse. (Bild: Kapo AR)

Auf einer Wiese bei Salez wurden ganze Bäume geknickt und grosse Äste abgebrochen. (Bild: Heini Schwendener)

Auf einer Wiese bei Salez wurden ganze Bäume geknickt und grosse Äste abgebrochen. (Bild: Heini Schwendener)

In Haag wurde ein grosser Baum entwurzelt. Er riss eine Laterne samt Strassenschildern mit sich und landete auf der Kantonsstrasse. Eine Fahrspur blieb trotzdem frei, so dass der Verkehr bis zu den Bergungsarbeiten langsam passieren konnte. (Bild: Heini Schwendener)

In Haag wurde ein grosser Baum entwurzelt. Er riss eine Laterne samt Strassenschildern mit sich und landete auf der Kantonsstrasse. Eine Fahrspur blieb trotzdem frei, so dass der Verkehr bis zu den Bergungsarbeiten langsam passieren konnte. (Bild: Heini Schwendener)

Der Sturm entwurzelte in Haag um die Mittagsstunden drei Birken entlang der Kantonsstrasse in Fahrtrichtung Salez. Das Ballgitter des FC Haag wurde dabei zerstört. Die Kantonsstrasse blieb fast unbeschädigt. (Bild: Heini Schwendener)

Der Sturm entwurzelte in Haag um die Mittagsstunden drei Birken entlang der Kantonsstrasse in Fahrtrichtung Salez. Das Ballgitter des FC Haag wurde dabei zerstört. Die Kantonsstrasse blieb fast unbeschädigt. (Bild: Heini Schwendener)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Ein Schopf in Rothenhausen hat dem Sturm nicht standgehalten. (Bild: Mario Testa)

Ein Schopf in Rothenhausen hat dem Sturm nicht standgehalten. (Bild: Mario Testa)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Auch in Frauenfeld merkt man "Burglind" (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Am Bodesee windete es bereits am Mittwochmorgen stark. (Bild: Andrea Stalder)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Sturmtief Burglind ist in Rorschach am Hafen deutlich spürbar. (Bild: Urs Bucher)

Ein geknickter Baum in Frauenfeld. (Bild: Samuel Koch)

Ein geknickter Baum in Frauenfeld. (Bild: Samuel Koch)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.