Bignik verschoben

Drucken
Teilen

Romanshorn Die Vorfreude kann noch mindestens zehn Tage weitergehen: Die Tücher, welche die Romanshorner Bevölkerung im Rahmen des Bignik-Nähfestivals gefertigt hat, können morgen am Pfingstsonntag, 4. Juni, noch nicht in das grosse Tuch der Regio Appenzell AR-St. Gallen-Bodensee eingefügt werden. Der Anlass findet nur bei schönem Wetter statt, für die Auslegeordnung muss die Wiese auf der Seehalde in Rorschacherberg trockener sein. Die Veranstal- tung wird auf nächsten Sonntag, 11. Juni, verschoben. Weitere Ausweichdaten sind der 18. und 25. Juni. Mehr Infos unter www.bignik.ch . (red)