«Biegen Sie rechts ab...»

Räbeblatt

D’wüelmuus
Drucken
Teilen

Kennen Sie Lisa? Oder eher doch Anna? Und wenn Sie lieber eine männliche Stimme hören wollen, dann kennen Sie vielleicht Werner oder Yannik. Kennen Sie sie nicht?

Das sind die Computerstimmen aus den Navigationsgeräten, welche gehäuft in vielen Autos installiert sind. Diese sollen uns helfen, möglichst den optimalen Weg von A nach B zu finden. Wer ein solches Gerät sein Eigen nennen kann, kennt die Situation, dass das Gerät sich mit der Aussage meldet: «Biegen Sie rechts ab.» Wer das nicht macht, wird eventuell bald mit der Aussage «Wenden Sie jetzt!» beglückt oder stellt fest, dass die Route neu berechnet wird. Und dann heisst es womöglich schon bald wieder: «Biegen Sie rechts ab».

Vermutlich ertönt diese Aufforderung, bei nächster Gelegenheit rechts abzubiegen, seit einer Woche in vielen Autos, die in Weinfelden unterwegs sind. Wer sich stur auf sein Navi verlässt oder aus lauter Gewohnheit den kürzesten Weg von West nach Ost nimmt, steht beim Etter-Egloff-Haus vor der Umleitungstafel.

Also flugs den orangen Pfeilen nach. Und auf der Höhe des Stellmacherhauses heisst es dann: «Biegen Sie rechts ab», worauf man unweigerlich vor dem Sekundarschulhaus landet, wo ein Durchkommen manchmal recht schwierig ist. Dabei hat man doch nur auf sein Navi gehört.

D’Wüelmuus

wueelmuus@yahoo.com

Vorname Name, Ort

xy@xy.ch